Hallo und herzlich willkommen !

Einen besonderen Dank hat hier Hermes Trismegistos ( der Götterbote ) verdient,
der die 7 universellen Lebensgesetze - auch die "Naturgesetze des Lebens" oder
das "Hermetische Prinzip" genannt - vor ca. 5.000 Jahren in Ägypten den ersten Menschen zugänglich machte. Nur ausgewählte Menschen ( die Eingeweihten ) durften von diesen Gesetzmäßigkeiten erfahren. Der breiten Menschenmasse sollten sie aber noch vorenthalten bleiben ( hermetisch verschlossen sein ).
Heute jedoch hat jeder Zugang zu diesem ehemals okkultem Wissen und kann diese Lebensgesetze studieren und bewusst in Theorie und Praxis anwenden. Es geht hier- bei um erstaunlich machtvolle Wahrheiten ( Gesetzmäßigkeiten ) zur Meisterung des Lebensweges. Naturgemäß gilt auch für dieses Studium: "Übung macht den Meister."

Für wen und wozu ?

Wer von einem erfüllten Leben in Liebe, Gesundheit und Wohlstand bisher nur träumen konnte, der sollte sich zwingend mit den hermetischen Prinzipien befassen.
Es gibt hier naturgesetzmäßige Gründe, warum bisher nur wenigen diese angenehmen Zustände vergönnt sind und die meisten Menschen eben nur mehr oder weniger davon träumen können...
Haben Sie auch schon einmal - oder sogar mehrmals - den Gedanken gehabt: "Warum passiert mir diese oder jene Situation immer wieder ?"
"Was ist der Grund/Ursprung bzw. die Ursache für mein Unwohlsein, für negative Situationen, wie z. B. Streit, Beziehungsprobleme, Geldsorgen oder gar Krankheit ?"
Es gibt eine ganz simple Antwort auf all diese Fragen:
"Es ist die Unwissenheit vieler Menschen über die geistigen Gesetzmäßigkeiten
des Lebens und vor allem die Unterschätzung der Macht der Gedanken."
Aktuelles
( PDF-Format ) für Vorträge / Seminare über : "Die Macht der Gedanken und das Wissen über die
universellen Lebens- gesetze".
Hinweis:
Der
TERMINPLAN
Universelle Lebensgesetze
gehören keiner Religion, Sekte oder Glaubensgemeinschaft an.
Fragen ?
Antwort unter:
( dt. Mobilnr. )
0179-3891254
Impressum